EU-Führerschein ohne MPU

Mit uns erhalten Sie eine legale EU-Fahrerlaubnis, die auch in Deutschland
anerkannt wird!

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 26.04.2012 eröffnet neue
Möglichkeiten auch ohne aufwendige, kostenintensive und schwierige
Prüfungen wieder einen Führerschein zu erhalten.

EU-Führerschein ohne MPU

Mit uns erhalten Sie eine legale EU-Fahrerlaubnis, die auch in Deutschland anerkannt wird!

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 26.04.2012 eröffnet neue Möglichkeiten auch ohne aufwendige, kostenintensive und schwierige Prüfungen wieder einen Führerschein zu erhalten.

Die bisherige Situation war folgende: Wer sich im Straßenverkehr gravierendes Fehlverhalten erlaubte (Alkohol / Drogen am Steuer oder über 18 Punkte in Flensburg), dem wurde und wird der Führerschein entzogen und eine Begutachtung wird angeordnet. Diese Begutachtung nennt sich Medizinisch Psychologische Untersuchung  oder im Volksmund „Idiotentest“.
Nur mit einer positiven Prognose eines Diplom-Psychologen kann diese erfolgreich gemeistert und die Fahrerlaubnis zurück gewonnen werden.

Wer nun versuchte diesen teuren und schwierigen Weg über die MPU zu umgehen, kam zwangsläufig zum ausländischen EU-Führerschein. Die europäische Fahrerlaubnis wurde im benachbarten Ausland neu erworben. Um diesem Führerschein-Tourismus Einhalt zu gebieten, wurden die Voraussetzungen immer strenger. Neben der  (noch gültigen) 185-Tage-Regel erkannte man schlichtweg die Gültigkeit des ausländischen EU-Führerscheins in Deutschland nicht an, wenn gegen den Betroffenen z.B. eine MPU angeordnet war.

Dies ist mit dem Urteil des EuGH Geschichte. Die BRD hat nicht das Recht die Gültigkeit eines Führerscheins der EU Nachbarstaaten abzuerkennen. Sie können also ganz legal in jedem beliebigen EU-Land einen EU-Führerschein machen und dieser hat Gültigkeit in allen EU-Mitgliedstaaten – auch in Deutschland.

Eine Bedingung bleibt nach wie vor: Die bereits erwähnte 185-Tage-Regel. Sie besagt, dass man für mindestens 185 Tage in dem Land gemeldet sein muss, in dem man den Führerschein der EU erwirbt.

Zahlreiche Anbieter von EU-Führerscheinen bieten diese zu Niedrigstpreisen an. Schon für unter 1500 Euro werden sie angeboten. Halten Sie bei auffallend niedrigen Angeboten die Augen offen! Meist erhalten Sie für derart „preiswerte“ Angebote keine gültigen Papiere und bei der nächsten Dokumentenkontrolle werden Sie wegen Urkundenfälschung angezeigt.

Um einem Fahrverbot / Führerscheinentzug entgegenzuwirken bieten sich also zwei Möglichkeiten:
 

MPU ablegen oder ein Internationaler Führerschein

 Die MPU bereitet sehr vielen Menschen Schwierigkeiten. Eine sehr hohe Quote besteht den sogenannten Idiotentest erst beim zweiten oder dritten Versuch. Das liegt mitunter daran, dass von  Seiten der Behörden kaum Kommentare oder Erklärungen zum Verfahren herausgegeben werden. In der Regel wissen die Betroffenen nicht, was genau von Ihnen verlangt wird. Um den sogenannten Idiotentest erfolgreich zu absolvieren sind gegebenenfalls  Abstinenzzeiträume zu belegen. Das kann bis zu ein Jahr sein.

Wer schneller, sicherer und auch bequemer seinen Führerschein-Entzug beenden möchte, wählt den EU – Führerschein.
Sie müssen 185 Tage im europäischen Erwerbsland gemeldet sein, lassen sich kurz (mit Dolmetscher) in einer Fahrschule ausbilden und legen die Fahrprüfung ab, welches für Sie als versierter Fahrer wohl kaum eine Hürde darstellen wird.

Unsere Agentur bietet die Möglichkeit die EU-Fahrerlaubnis in der Tschechischen Republik zu erwerben. Alle Unterlagen, die zur Bestätigung der Rechtmäßigkeit und Gültigkeit der Fahrerlaubnis in allen EU-Ländern notwendig sind, stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Damit sind Sie gut vorbereitet, wenn in Deutschland die Legalität Ihres Führerscheins angezweifelt werden sollte. Laut Urteil des EuGH müssen deutsche Behörden die in einem europäischen Mitgliedstaat erworbene Fahrerlaubnis anerkennen. Bitte beachten Sie, dass der erworbene ausländische Führerschein nichts mit der MPU – Begutachtung zu tun hat.

Lassen Sie sich von einer MPU Anordnung nicht verunsichern, rufen Sie uns an und informieren Sie sich kostenfrei über unser Angebot. Wir begleiten Sie! Von der Anmeldung bis zum Empfang Ihrer Fahrerlaubnis sind wir stets für Sie da.

Mit unserer Hilfe können Sie Führerscheine für nachfolgende Klassen erwerben:

  • Anhänger
  • Bus
  • LKW
  • Motorrad
  • PKW